Fussball-Geblubber

Was sonst nirgends reinpassen würde
Nachricht
Autor
tergram

Re: Fussball-Geblubber

#121 Beitrag von tergram » 14.06.2010, 14:57

Delling-Netzer quatschen mir aber nicht ins laufende Spiel hinein. Zwischen Anpfiff und Abpfiff geben die Ruhe. Im Gegensatz zu.... Trööööööt. Bild

Knodel

Re: Fussball-Geblubber

#122 Beitrag von Knodel » 14.06.2010, 15:11

Dafür gibt es ein wunderbares Mittel Tergram.
Geh in den nächsten Autoteilezubehörhandel und besorge dir eine Gasfanfare.
Damit übertönst du mit Sicherheit jede Vuvuzela.
Die Nachbarschaft erstarrt andächtig und hört auf zu tröten. :mrgreen:
Allerdings hilft das nix gegen das ständige Gesumm in der Kiste! :twisted:
Hilft aber auch gegen Langschläfer die nicht aus den Federn finden. :mrgreen:

simpel

Re: Fussball-Geblubber

#123 Beitrag von simpel » 14.06.2010, 15:13

Allem Ärger zum Trotz lautet meine Botschaft: Holland wird Weltmeister. :wink:

Knodel

Re: Fussball-Geblubber

#124 Beitrag von Knodel » 14.06.2010, 15:14

simpel hat geschrieben:Allem Ärger zum Trotz lautet meine Botschaft: Holland wird Weltmeister. :wink:

Und du bist schlimmer als der Quatscher Netzer! :twisted: :twisted:

tergram

Re: Fussball-Geblubber

#125 Beitrag von tergram » 14.06.2010, 15:31

simpel hat geschrieben:Allem Ärger zum Trotz lautet meine Botschaft: Holland wird Weltmeister. :wink:
Ja. Im Käse-zum-Bahnhof-rollen. Oder im Spragelschälen bei Neonlicht. :mrgreen: Übrigens: Von Botschaft kriege ich immer Bild

simpel

Re: Fussball-Geblubber

#126 Beitrag von simpel » 14.06.2010, 15:41

:lol:

simpel

Re: Fussball-Geblubber

#127 Beitrag von simpel » 14.06.2010, 16:01

In früheren Zeiten gab´s den schönen Brauch, die eigenen Waffen zu segnen; an die edlen Beine der nationalen Fußballrecken denkt wahrscheinlich heute niemand mehr... 8)
Wäre es nicht an der Zeit, hier viel mehr kirchliches Engagement einzufordern? :roll:
Mein Freund Netzer hat soeben wenigstens dafür geworben, dass man für das gerade stattfindende Spiel beten möge. Auf das alles gut werde. :)

tergram

Vuvuzelas am TV ausblenden

#128 Beitrag von tergram » 15.06.2010, 06:59

Darauf haben wir alle gewartet - hier eine Morgengabe für's interessierte WM-Publikum:

Zitat: Vuvuzelas - die Hassobjekte der Fußball-WM 2010: Dabei lässt sich der für viele WM-Fans so nervige Klang der Vuvuzelas, ... mit den richtigen TV-Einstellungen auf ein erträgliches Maß dämmen. mit ein paar Einstellungen an ihrem TV-Gerät (Menü: Klang):

Die Tonfrequenz der Vuvuzela liegt laut einigen Tests insbesondere bei 233 und 932 Hertz. Daher müssen genau diese Bereiche heruntergedreht werden. Im Equalizer wechseln Sie auf Benutzerdefinierte Einstellungen und blenden die 300-Hz-Frequenz aus, in dem Sie den Regler nach unten oder nach links schieben - je nach TV-Modell. Auch der 1000-Hz-Bereich sollte möglichst ausgeschaltet werden. Hingegen können Sie die 100 Hz nach oben regeln. Spielen Sie am besten etwas mit dem Equalizer herum, um die für Ihren Geschmack optimale Einstellung zu finden. Zitatende.

Quelle: http://wm-2010.t-online.de/wm-2010-im-t ... 4866/index

Guten Mogen in die Runde,
t. (heute ohne Tröööööt)

Lobo

Re: Vuvuzelas am TV ausblenden

#129 Beitrag von Lobo » 15.06.2010, 11:36

tergram hat geschrieben:...(heute ohne Tröööööt)
aber mit einem Lied... :shock:
Uwu Lena - Schland oh Schland

tergram

Re: Vuvuzelas am TV ausblenden

#130 Beitrag von tergram » 15.06.2010, 11:47

Wer wissen will, wie es dazu kam, klickt hier Bild

Der Tipp mit der Vuvuzela-Ausblendung funktioniert übrigens blendend. Der Schwarm Killerbienen im Hintergrund hat sich in einen Schwarm Stechmücken verwandelt. Vielen Dank. Echt. :mrgreen:

Antworten

Zurück zu „Smalltalk“