Personenraten :-)

Gebet, Gottesdienstgestaltung, Liturgie
Nachricht
Autor
Adler

Re: Personenraten :-)

#11 Beitrag von Adler » 10.05.2012, 13:44

Von wem bitte stammen denn diese Worte:

"Die meisten Menschen jagen so sehr dem Genuss nach, dass sie an ihm vorbeilaufen."

LG Adler

Benutzeravatar
evah pirazzi
Beiträge: 1076
Registriert: 25.11.2007, 01:01
Wohnort: Niedersachsen

Re: Personenraten :-)

#12 Beitrag von evah pirazzi » 11.05.2012, 19:35

Adler, das ist doch viel zu einfach, man braucht es nur googlen und - schwubs - hat man's.

Ich habe hier ein Bilderrätsel, wo 9 Personen abgebildet sind (wobei ich nur 8 finde):

Bild

Quelle

Vielleicht erkennst du mit deinen Adleraugen ja alle 9 versteckten Personen?

8)
[i][size=75]"... Ich bin einerseits sehr froh, dass ich diesen Gedanken aussprechen kann, auf der anderen Seite fällt es mir auch nicht schwer..."
(Bap Klingler - Neujahrsgd 2009)[/size][/i]

Glaubensbruder
Beiträge: 144
Registriert: 29.05.2011, 03:04

Re: Personenraten :-)

#13 Beitrag von Glaubensbruder » 11.05.2012, 21:37

Also... 1, 2, 3 ... 10:
Ich erkenne zehn Personen :!:
  • Die Bildmitte dominiert der 86-jährige Cemper. Links davor in devoter Haltung: Löwe. Im Hintergrund links sitzt Herr Adler, oben rechts - mit langem Haar auf steinigem Grund - Frau Loreley. Projeziert in Cemper Kopf sehe ich links dietmar (mit Sonnenhut auf dem Weg zu seiner Terrasse) und rechts eine allegorische Frauengestalt mit Kind, die als einzige dem Ort neues Leben zu schenken vermag: shalom? Als schemenhafte Lichtgestalt tritt links oben Frau Pirazzi ins Bild, während von der Anwesenheit eines gewissen Herrn centaurea lediglich ein langer Schatten zeugt (Bildmitte vorn).

    Nicht im Bild: Hinter der Mauer, wahrscheinlich gerade beleidigt dagegentretend, kauert Maximin. Unter einem besonders kleinen Pflasterstein hält sich vermutlich verbindlich versteckt.
Habe ich gewonnen? :D
Zuletzt geändert von Glaubensbruder am 11.05.2012, 21:42, insgesamt 1-mal geändert.

dietmar

Re: Personenraten :-)

#14 Beitrag von dietmar » 11.05.2012, 21:40

bist zumindest sehr nahe an der Lösung, super :!: :!: :!: :!:
:mrgreen:

Benutzeravatar
evah pirazzi
Beiträge: 1076
Registriert: 25.11.2007, 01:01
Wohnort: Niedersachsen

Re: Personenraten :-)

#15 Beitrag von evah pirazzi » 11.05.2012, 22:50

Also, das mit der Lichtgestalt stimmt schon mal - selbstredend!

Gewonnen! Bild


Auch der devot-entseelte und vor allem stumme Löwe ist eine verheißungsvolle Deutung!

Dietmar, gebeugt und zugewachsen, entsteigt cemperschen Tränensäcken - ganz fein! Da wollen wir nur hoffen, dass Cempers Knollennase keinen Niesanfall bekommt, denn sonst bricht sich Oppa Diddi womöglich den Oberschenkelhals und Lady Shalom geht der Rocck hoch - huuiiihhh!

Bild
[i][size=75]"... Ich bin einerseits sehr froh, dass ich diesen Gedanken aussprechen kann, auf der anderen Seite fällt es mir auch nicht schwer..."
(Bap Klingler - Neujahrsgd 2009)[/size][/i]

Benutzeravatar
Andreas Ponto
Site Admin
Beiträge: 2278
Registriert: 18.03.2010, 17:55

Re: Personenraten :-)

#16 Beitrag von Andreas Ponto » 12.05.2012, 06:35

unglaublich!

Brombär

Re: Personenraten :-)

#17 Beitrag von Brombär » 12.05.2012, 14:23

Personenraten

Wer hat´s gesagt?




der eigenen Meinung nicht folgen, im richtigen Augenblick umkehren.

Benutzeravatar
evah pirazzi
Beiträge: 1076
Registriert: 25.11.2007, 01:01
Wohnort: Niedersachsen

Re: Personenraten :-)

#18 Beitrag von evah pirazzi » 13.05.2012, 12:53

Brombär,

der- oder diejenige, der/die diese wenig weise und inhaltsarme Aussage irgendwo evtl. mal ausgesprochen hat, kann keine bedeutende Persönlichkeit sein. Erstens ist diese Aussage meiner Meinung nach purer Unsinn und klingt zweitens nach befohlener Denkrichtung - beides spricht nicht gerade für diese Person.

Wer ist es denn?
[i][size=75]"... Ich bin einerseits sehr froh, dass ich diesen Gedanken aussprechen kann, auf der anderen Seite fällt es mir auch nicht schwer..."
(Bap Klingler - Neujahrsgd 2009)[/size][/i]

Maximin

Re: Personenraten :-)

#19 Beitrag von Maximin » 13.05.2012, 13:29

„Der eigenen Meinung nicht folgen, im richtigen Augenblick umkehren.“

Lieben Freunde,
wer das so sagt und das auch noch wirklich meint, der ist sich nicht sicher. Ein schwankendes Rohr im Wind. Könnte übrigens vom Cemper stammen. Denn Cemper ist und bleibt ein Camper. Nee, nee! Kein Dauercamper. Vielmehr einer von der Sorte „fahrendes Volk“. Immer auf Achse und sich bloß nirgendwo festsetzen.

Dem Satz: „Der eigenen Meinung nicht folgen, im richtigen Augenblick umkehren“, haftet für mich eine Einordnung an, die sich in der „Nach-DDR“ breit machte: “Wendehals!“ Nicht Fisch, nicht Fleisch, aber immer da, wo die gefüllten Brotkörbe hängen.

Luther hätte das so nie und nimmer sagen können. Und schon gar kein Bischof in Rom. Nie und nimmer…! Bleibt also nur die zweifelhafte Spezies „Politiker“ übrig.

In 3 Stunden werden wir erfahren, wie rd. 13 Mio. Wähler in unserem größten Bundesland abgestimmt haben werden. Wer von deren Häuptlingen konnte den eingangs zitierten Satz ausgesprochen haben…?
M. E. alle miteinander. Die Quatschköppe der Piratenpartei eingeschlossen. Denn wenn sich Beliebigkeit breit macht, dann gute Nacht… :roll:

Liebe Grüße, landauf und landab, vom Maximin :wink:

Brombär

Re: Personenraten :-)

#20 Beitrag von Brombär » 13.05.2012, 15:43

evah pirazzi hat geschrieben:Brombär,

der- oder diejenige, der/die diese wenig weise und inhaltsarme Aussage irgendwo evtl. mal ausgesprochen hat, kann keine bedeutende Persönlichkeit sein. Erstens ist diese Aussage meiner Meinung nach purer Unsinn und klingt zweitens nach befohlener Denkrichtung - beides spricht nicht gerade für diese Person.

Wer ist es denn?

http://cms.nak-sued.de/index.php?id=38559

Zurück zu „Geistliches Leben“